Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie herzlich auf den Seiten der Familienbildungsstätte Westerwald/Rhein-Lahn und freuen uns über Ihr Interesse an unserem Kursangebot.

Die FBS Westerwald/Rhein-Lahn ist eine Einrichtung der Diözese Limburg. Ihre Angebote richten sich an Mütter, Väter und andere Erziehungsberechtigte. Ziel ist die Stärkung der Erziehungsfähigkeit und die Begleitung der Familien in ihren unterschiedlichen Lebensphasen.

Wir bieten Ihnen ein differenziertes Angebot in den verschiedensten Bereichen an. Sollten Sie Beratung oder Informationen wünschen, rufen Sie uns unter 02602 680233 an oder senden Sie uns eine E-Mail.

Wir sind gerne für Sie da!


„Kreative Natur–Tage“ zum ersten Mal durchgeführt

MONTABAUR. Die Praktikantin der Katholischen Familienbildungsstätte Westerwald/Rhein–Lahn, Marion Kermeß, führte im Rahmen ihres dualen Studiums in Bildung und Erziehung, das Projekt "Kreative Natur–Tage" in der Kindertagesstätte Sonnenschein in Selters durch.

Das Ziel des Projektes war die kreativen Fähigkeiten der Vorschulkinder durch Erfahrungen in der Natur und mit Naturmaterialien zu entfalten und ganzheitlich in ihrer Entwicklung zu fördern. An drei Waldtagen wurde gemeinsam mit Freude und Spaß reichlich Naturmaterialien gesammelt, mit denen die Vorschulkinder anschließend in einem Atelier in der Kindertagesstätte vor Ort kreative und wertvolle Naturkunstwerke gestaltet haben.

Diese bildungs- und ereignisreichen Tage des kreativen Gestaltens wurde zum Abschied gemeinsam mit den Eltern in der Naturkunstausstellung gefeiert, in der die Kinder mit Stolz ihre fleißig hergestellten Naturkunstwerke präsentieren konnten. Die “Kreativen Natur–Tage“ waren für die Kinder und deren Eltern sowie für Marion Kermeß eine besondere und schöne Zeit. (Bilder: Marion Kermeß)



Schulbad im Landesmusikgymnasium

Schwimmen für Kinder von 3 - 6 Jahren

image

MONTABAUR. Ab 30. August 2016 bieten wir einen neuen Schwimmkurs für Kinder von 3 bis 6 Jahren an. Die Reihe umfasst acht Treffen in der Zeit von 16:00 - 17:00 Uhr. Wie bei unseren anderen Schwimmangeboten stehen Spiel und Spaß im und am Wasser im Vordergrund. Die Kurse schließen nicht mit dem Erwerb eines Schwimmabzeichens ab, sondern möchten dazu beitragen, vielleicht …

Pastoraler Raum Meudt/Nentershausen

Eltern-Kind-Gruppe in Meudt

image

MEUDT. Die nächste Eltern-Kind-Gruppe in Meudt beginnt am 5. September 2016, 09:30 - 11:00 Uhr. Die Veranstaltungsreihe findet im Katholischen Pfarrheim statt. Im Austausch miteinander und mit der pädagogisch geschulten Kursleitung können Mütter/Väter Fragen der Erziehung, der Alltagsbewältigung oder der kindlichen Entwicklung zur Sprache bringen. Durch die Gruppe werden…


Kursraum Familienbildungsstätte

PEKiP-Kurs I in Montabaur

image

MONTABAUR. Im Kursraum der Familienbildungsstätte findet ab 27. September 2016 wieder ein PEKiP I-Kurs statt. In dieser Kursreihe lernen Sie, wie sie die natürlichen Bewegungen ihres Kindes in jeder Entwicklungsphase spielerisch unterstützen können und welche Spiele ihrem Kind Freude machen. Sie lernen durch Beobachten die Bedürfnisse des Babys besser kennen. Das …

... für Kinder von 6 - 10 Jahre, ohne Eltern

Kunst und Entspannung in und mit der Natur

image

HÖHR-GRENZHAUSEN. Der Herbst lädt uns in den bunten Wald ein, wo wir am 30. September 2016 in und mit der Natur verschiedene Kunstwerke gestalten werden. Baue Dir einen Bilderrahmen und gestalte Dir damit ein schönes Bild oder einen Herbstfänger. Vielleicht hat Du auch Lust Dir eine Holunderkette zu schnitzen? Wir werden uns mit natürlichen Materialien auseinandersetzten…


Familienferiendorf Hübingen

Kess erziehen - Intensivwochenende

image

HÜBINGEN. Dieses Intensivwochenende vom 14. - 16. Oktober 2016 richtet sich an Eltern, die den Elternkurs "Kess erziehen" komprimiert und intensiv an einem Wochenende erleben möchten. Anreise ist am Freitag bis 17:00 Uhr. Nach dem gemeinsamen Abendessen beginnt das Kess-Wochenende mit der ersten Einheit von "Kess erziehen" und einem ersten Erfahrungsaustausch. Am Samstag…

Jugendbegegnungsstätte Kloster Arnstein

Vorankündigung: Vater-Kind-Wochenende

image

OBERNHOF. Auf vielfache Nachfrage möchten wir bereits heute auf unser Vater-Kind-Wochenende vom 9. - 11. Dezember 2016 hinweisen. "Maria, Du starke Frau", wird das Thema unseres nächsten Vater-Kind-Wochenends sein. Hunger, Naturkatastrophen. Die Menschhheit steht vor großen Herausforderungen. Wir müssen auf jeden Fall mutig sein wie unsere Mutter Gottes, als sie dem Engel zurief…


Vorankündigung und herzliche Einladung

Familienwallfahrt am 9. Oktober 2016

LIMBURG. Wir laden alle Familien mit Kindern im Alter von 0 – 10 Jahren zur Teilnahme an der Familienwallfahrt am 9. Oktober 2016 im Rheingau herzlich ein.

Wenn Sie möchten, reservieren Sie sich diesen Tag im Oktober, um in den schönen Weinbergen im Rheingau mit anderen Familien und spiritueller Begleitung auf Wegen mit spielerisch-geistlichen Stationen zum Ziel nach Aulhausen zu gelangen.

Nähere Informationen nach den Sommerferien unter www.familienwallfahrt.bistumlimburg.de oder in den Flyern in Kindertagesstätten und Pfarreien.


Veranstaltungskalender

FACEBOOK

KNA

Papst erschüttert über Mord in französischer Kirche

Papst Franziskus bittet trotz der grausigen Mordtat in einer französischen Kirche während des Gottesdienstes, dass sich alle vom Gedanken der Versöhnung und Brüderlichkeit leiten lassen.

Dienstag, 26. Juli 2016 17:02
Katholische Soziallehre jetzt auch als App

Die zentralen Texte der katholischen Soziallehre sind beim Weltjugendtag in Krakau als App für Smartphones vorgestellt worden. "Docat" heißt das Ganze und wird auch als Buch erscheinen.

Dienstag, 26. Juli 2016 15:36
Urteil: Elterngeld ist Einkommen

Im Jahr 2010 ist für Hartz-IV-Empfänger das Elterngeld gestrichen worden. Jetzt entschied das Bundessozialgericht, die Leistung komplett als Einkommen zu werten, wodurch die Streichung rechtens ist.

Dienstag, 26. Juli 2016 14:57
Geiselnahme in Kirche in Nordfrankreich blutig beendet

Mit der Tötung einer Geisel und beider Täter ist die Geiselnahme in einer Kirche in Nordfrankreich von der Polizei beendet worden. Bei der Geisel handelt es sich um den Priester.

Dienstag, 26. Juli 2016 12:31
Anschläge nicht mit Depressionen zu erklären

Nach Ansicht eines Mediziners kann der Amoklauf in München und der Anschlag in Ansbach nicht mit Depressionen erklärt werden. Depressive gäben sich selbst die Schuld an ihrem Schicksal, nicht Anderen.

Dienstag, 26. Juli 2016 11:25
Kölner Dom soll Pokemon-freie Zone werden

Auch wenn nur wenige junge Menschen im Dom virtuelle Monster jagen, das Kölner Domkapitel will den Innenraum schützen und hat einen Anwalt beauftragt, mit dem Hersteller Nintendo zu verhandeln.

Montag, 25. Juli 2016 17:27
350.000 Anmeldungen für Weltjugendtag in Krakau

Die Organisatoren des Weltjugendtages erwarten viele spontane Besucher zu denen, die sich bereits angemeldet haben. Die meisten Anmeldungen kamen aus Polen, dann Italien, Frankreich und Spanien.

Montag, 25. Juli 2016 15:56
Verband empfiehlt Medien weniger Aktionismus bei Anschlägen

Mehr Ruhe, mehr Nachdenken und mehr Abwarten empfiehlt der der Vorsitzende des Journalistenverbandes bei der Berichterstattung von Anschlägen.

Montag, 25. Juli 2016 13:53

TAGESEVANGELIUM

In jener Zeit sprach Jesus zu der Menge: Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Schatz, der in einem Acker vergraben war. Ein Mann entdeckte ihn, grub ihn aber wieder ein. Und in seiner Freude verkaufte er alles, was er besaß, und kaufte den Acker. Mehr...
Mt 13,44-46

KONTAKT

Familienbildung Westerwald/Rhein-Lahn

Auf dem Kalk 11

56410 Montabaur

E-Mail senden

   
  • Begrüßungsprojekt

    „Wie schön, dass Du geboren bist“ – das Bistum Limburg begrüßt alle Neugeborenen mit einem kleinen Geschenk.

    Link ►

  • Gutscheine

    Geschenkgutscheine der Familienbildung

    Link ►

  • KEK-Training

    Konstruktive Ehe und Kommunikation

    Link ►

  • EPL-Training

    Erlebnis - Partnerschaft - Liebe

    Link ►

  • Digitale Elternbildung

    Erziehungsfragen und Themen der Alltagsgestaltung

    Link ►

  • Sternenkinder

    In den Himmel hinein geboren! Beerdigungen von Sternenkindern

    Link ►

  • „Geschieden – und jetzt?“

    Das Bischöfliche Offizialat in Limburg berät bei Fragen rund um Scheidung und Wiederverheiratung.

    Link ►

  • hr1

    hr1-Zuspruch

    Link ►

  • hr2

    hr2- Kulturradio

    Link ►

  • hr3

    hr3-Moment mal

    Link ►

  • hr4

    hr4-Übrigens

    Link ►

  • FFH

    Kreuz&Quer. Das Kirchenmagazin von Hit Radio FFH.

    Link ►