Kategorien &
Plattformen

Den Stein ins Rollen bringen

18. April 2019 - 21. April 2019 in Karlsheim-Kirchähr
Den Stein ins Rollen bringen
Den Stein ins Rollen bringen
© m.mphoto - stock.adobe.com

Anstöße bei den Kar- und Ostertagen für Familien mit Kindern ab 10 Jahre!

„Etwas ins Rollen bringen“ – dieses Wortspiel ist fest in unserem Sprachgebrauch verankert, und doch trotz seiner Alltäglichkeit voller Anstöße und Facetten. Welchen Stein hat Jesus ins Rollen gebracht? Welche Steine sind heute in Bewegung zu bringen und ab wann fühle ich mich eigentlich wie überrollt? Von Gründonnerstag bis Ostersonntag wollen wir in Gottesdiensten, Workshops, Gesprächen und gemeinsamen Erfahrungen so manchen Stein in Bewegung bringen und Erfahrungsräume zwischen Stillstand und Achterbahn eröffnen.

Die Tage werden begleitet von:
Dieter Lippert (Pfarrer i.R.) | Dr. Beate Gilles (Leitung) | Sebastian Frei (Hausleitung) | Larissa Fey | Thomas Klima | Sarah Krebs | Melina Rohrbach | Udo Stöckl | Jasmin Strüder | Eric Tilch | Chantal Westhöfer

Teilnahmebetrag:
pro Erwachsener 155,-€
Student/-innen und Auszubildende ab 19 J.: 90,-€:
Kinder und Jugendliche bis 18 J.: frei

Anmeldungen bis 22. März 2019 an und nähere Infos beim:
Dezernat Kinder, Jugend und Familie | Roßmarkt 12 | 65549 Limburg
Telefon: 06431 295-343 | Fax: 06431 295-531 | E-Mail: kinder-jugend-familie@bistumlimburg.de

Anmeldeformular unter:
kinder-jugend-familie.bistumlimburg.de (Erstanmeldungen werden bevorzugt berücksichtigt.)

Zeitgleich finden im Wilhelm-Kempf-Haus Kar- und Ostertage für Familien mit Kindern bis 10 Jahren statt. Die Ausschreibung für diese Veranstaltung senden wir Ihnen gerne zu. Wenn Sie Kinder in beiden Altersgruppen haben, beraten wir Sie gerne.