Kategorien &
Plattformen

Kürbisglanz und Funkentanz

Für Eltern mit Kindern ab 4 Jahre
Kürbisglanz und Funkentanz
Kürbisglanz und Funkentanz
© famvfeldman - Fotolia.com

Der Herbst lädt dich in den bunten Wald ein, wo wir an diesem Nachmittag Kürbisfratzen schnitzen und diese zum Leuchten bringen werden. Du erfährst etwas über Halloween und der Tradition der Kürbisse. Wir entzünden ein Feuer, lauschen im Schein der leuchtenden Kürbisse am Lagerfeuer noch der einen oden anderen Geschichte rund um den Kürbis und lassen uns dazu Glutkartoffeln schmecken.

Bitte mitbringen: Kürbis, Schnitzmesser oder kleines Küchenmesser, Löffel, Teller, Teelicht, Taschenlampe, wettertaugliche Kleidung, feste Schuhe, kleines Picknick, Sitzunterlage

Zur Teilnahme an unseren Veranstaltungen dürfen wir getesteten, genesenen und geimpften Personen Zutritt gewähren. Für Kinder bis einschließlich 14 Jahren entfällt die Testpflicht. Das Abstandsgebot von 1,50 m muss eingehalten werden, was nicht für Babys und Kleinkinder gilt. Es gilt die Maskenpflicht (außer für Kinder bis 6 Jahren), an festen Sitzplätzen und unter Wahrung des Abstandsgebotes kann die Maske abgelegt werden.

Referentin
Westphal, Iris-Vivien, Naturpädagogin

Veranstaltungsort
Höhr-Grenzhausen, Waldsofa - hinter der Grillhütte

Kosten
8,00 €
(Geschwisterkinder zahlen die Hälfte)

Termine
Freitag, 29.10.2021, 16:30 - 19:30 Uhr oder
Samstag, 30.10.2021, 16:30 - 19:30 Uhr 

Anmeldung
Iris-Vivien Westphal
02624 952401
irisscharf@bistumweblimburg.de

 

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz